Workshops & Seminare für Zahnärzte und Zahntechniker in Berlin

Wissen macht stark

Ständig am Ball zu bleiben, das Ohr am Puls der Entwicklung rund um das Thema Zähne zu haben – das ist für den Zahnarzt genauso wichtig, wie für den Zahntechniker. Informiert zu sein, wird immer mehr zu einer Frage der Zukunftssicherung für Praxis und Labor.
Sicher kennen Sie schon das umfangreiche Kursangebot von Zahntechnik Berlin.  
Anerkannte Referenten vermitteln praxisbezogenes Mehrwissen: von Marketingschulungen über Kommunikationstraining mit Patienten, über aktuelle Abrechnungsmodalitäten, bis hin zu medizinischen und technischen Neuerungen.

Vorschau Seminare & Workshops 2019

Das praxisnahe Seminarprogramm 2019 für Zahnärzte, Praxis-Mitarbeiter und Praxis-Teams als PDF.

Dieses ist eine Jahresübersicht für Ihre Fortbildungsplanung. Bitte noch nicht anmelden. Es folgt für jede Fortbildung eine separate Einladung. Änderungen vorbehalten.

 

Seminarübersicht 2019

Dienstag, 12. Februar 2019 von 14.00 – 17.00 Uhr
Implantat-Chirurgische Therapiepläne souverän erstellen
Referentin: 
Birgit Sayn, ZMV

Die Nachfrage nach Implantaten ist weiterhin steigend, die Therapie seit rund 40 Jahren in der Praxis etabliert. Die Gebührenziffern sind nicht immer das Problem, Behandlungsunterlagen zu erstellen. Vielmehr führen die Unsicherheiten bei den meist unvollständigen Planungsangaben zu einem Zeitaufwand bei der Erstellung von Therapieplänen und Rechnungen, der relativ einfach vermeidbar ist. Neue Therapieformen verunsichern das Verwaltungsteam und kosten nicht nur Zeit, sondern auch viele Nerven.

Die Erstellung unterschiedlicher Therapiepläne im Bereich der Implantation ist Inhalt dieser umfangreichen Veranstaltung. Dabei wird auch das Alveolen Management mit unterschiedlichen Therapieansätzen betrachtet. Die vielseitigen Indikationen im Rahmen implantologischer Eingriffe werden in Form von Therapieplänen vorgestellt und erläutert.

Themen:

  • Socket & ridge preservation
  • Standard Implantation ohne/mit Bohrschablone
  • DVT und 3D- Bohrschablone
  • Augmentation mit Knochenblock
  • Temporäre Implantate (inkl. Einarbeiten in ZE)
  • Mini-Implantate
  • Interne Sinusbodenelevation
  • Externe Sinusbodenelevation ohne/mit weiteren Augmentationen
  • All-on-4 (Smartfix, Pro Arch) Implantatmaterial
  • Was ist (nicht) berechenbar?
  • Materialweitergabe netto/brutto, Mehrwertsteuer ausweisen?

Zeitplan

14.00 Uhr Seminarbeginn
ca. 17.00 Uhr Ende des Seminars

Kosten

Seminargebühr pro Person: 149,00 € zzgl. MwSt., inkl. Snack, Kaffee und Tagungsgetränke
max. 12 Teilnehmer

Fortbildungspunkte

Für diese Veranstaltung erhalten Sie 4 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK

Veranstaltungsort

Zahntechnik Berlin
Hohenzollerndamm 183 (3. Obergeschoss)
10713 Berlin
Tel.: (0 30) 84 31 57 70



Auszug aus dem Seminarprogramm mit ausgewählten und aktuellen Themen:

  • Funktionsdiagnostik
  • 3D-Implantatplanung
  • Qualitätsmanagement QM
  • Notfall-Seminare
  • GOZ-, BEB-, BEL- und BEMA-Abrechnung
  • CMD – Cranio-Mandibuläre Dysfunktion
  • Patientenkommunikation
  • Praxiserfolgskonzepte
  • und vieles mehr…